axams.naturfreunde.at

Feuer in den Alpen 2020

Mit Fackeln, guter Verpflegung und viel guter Laune im Gepäck machten sich am Samstag (08. August) etwa 20 Mitglieder der Naturfreunde auf den Weg zur Nockspitze, um die Nacht für die Bewohner drunten im Tal ein kleines Stück weniger dunkel erscheinen zu lassen. Ab 22 Uhr schmückten in etwa 60 Feuer die Silhouette des Innsbrucker Wahrzeichens, um im Rahmen der internationalen Aktion „Feuer in den Alpen“ ein Symbol für den Erhalt des natürlichen und kulturellen Erbes des Alpenraumes, für die Solidarität zwischen Ländern und BewohnerInnen, sowie gegen die Zerstörung des Ökosystems Alpen zu setzen.

 

Unseren Lebensraum einmal aus einer anderen Perspektive zu entdecken und im Gegenzug die Lichter aus dem Inntal zu beobachten war für alle beteiligten großen und kleinen Abenteurer ein tolles Erlebnis. Krönender Abschluss war ein ausgiebiges Frühstück am Birgitzköpflhaus, bei dem schon Pläne für das nächste Feuer in den Alpen geschmiedet wurden.  

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Axams
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche